Über Traitex

Traitex ist Ihr erster Partner für das Behandeln Ihrer Wolle und andere tierische Faser.

Präsentation

Traitex est l’un des derniers lavoirs et/ou carbonisage industriels de laine en Europe continentale. Depuis de nombreuses années, nous nous sommes concentrés sur un traitement de qualité de votre fibre ainsi qu’un service de qualité au travers de notre administration. Notre engagement envers l’environnement représente notre défi majeur. Depuis de nombreuse années Traitex possède sa propre station de traitement d’eau et depuis peu d’une installation solaire composée de 1000 panneaux photovoltaïque afin de fournir en électricité notre station.

Ein engagiertes Unternehmen

Als Mitglied von Fedustria (belgischer Textilindustrieverband) nimmt Traitex seit 2011 an einem Programm zur Reduzierung des Energieverbrauchs teil. Wir wollen die Kohlenstoffbelastung beschränken. Die Umwelt ist unsere größte Herausforderung für die kommenden Jahre und die nächsten Generationen.

Einen internationalen Ruf

Seit 2012 hat Traitex unter dem Namen von „Traitex Industry“ eine Wäscherei in Afghanistan (Herat) eröffnet. Diese verarbeitet hauptsächlich Kaschmir. Es ist von größter Wichtigkeit uns den Produzenten zu nähern und somit Teilnehmer der industriellen Entwicklung dieses Landes zu sein.

Traitex industry en Afghanistan

Le traitement du cachemire est exclusivement traité dans notre usine de lavage à Herat en Afghanistan.

Geschichte

Die Kaschmirbehandlung findet ausschließlich in unserer afghanischen Fabrik statt.

  • 1899
  • 1924
  • 1934
  • 1964
  • 1975
  • 1983
  • 1994
  • 2013

1899

Gründung Solvent Belge

1924

Aufbau einer Waschanlage

1934

Gründung lavoir et carbonisage de Dolhain

1964

Gründung Sover

1975

Gründung Solaver

1983

Gründung Traitex und Fusion der « Solvent Belge »  und der « Lavoir et carbonisage de Dolhain »

1994

Komplette Modernisierung der ganzen Prouduktionsabteilung

2013

Gründung Traitex Industry in Afghanistan und der Waschanlage für Kaschmir